Informationen zu Tapeverbänden und Sporttapes

Tapen Sie Ihre Bänder und Gelenke und schützen Sie Sich

Auf dieser Seite werden Sie in Zukunft Informationen zu Sporttapes, Tapeverbänden und mehr finden.

Sportverletzungen sind oft langwierig und behindern längere Zeit den aktiven Sportler. Mit Tapeverbänden haben Sie die Möglichkeit den Regenerationsprozess zu verkürzen und damit wieder früher Ihre Sportart zu betreiben. Ebenfalls können Sie Verletzungen nicht gänzlich vermeiden, jedoch die Möglichkeit verringern, da Sie den Bändern durch das Sporttape eine höhere Stabilität verleihen. Bis wir Ihnen weiterführende Informationen zur Anwendung von Sporttape geben können wird noch eine kurze Zeit vergehen, wir bitten Sie daher um Verständnis.

Wie Sie bestimmt wissen gibt es eine große Auswahl an Sporttapes, mit denen Sie die verschiedensten Tapeverbände anlegen können. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Materialien, Klebern, Größen bzw. Breiten, Längen, Farben (Sporttapes gibt es in weiß, creme, rot, gelb, blau, grün und vielen Farben mehr ;) ). Ganz neu sind die Kini-Tapes, bei diesen sollten Sie aber darauf achten dass diese wirklich von Physiotherapeuten angelegt werden.

Bald gibt es neues

 

Bis dahin

 

 

Impressum

Sonstiges

Apotehke

Apotehke